Kontakt

Bittelschießerstr. 13
72505 Krauchenwies
Tel. 0172/9203509
Fax 07576/9629241

 

PV-Reinigung

Behalten Sie Ihre Anlage im Blick!

Kontrollieren und dokumentieren Sie am besten monatlich die Zählerstände, schauen Sie immer wieder ob die Module verschmutzt sind – dies fängt meist am unteren Modulrand an und wandert schleichend nach oben. Ob PV Module gereinigt werden sollen, muss für jede einzelne Anlage individuell beurteilt werden. Es gibt auch keine pauschale Faustformel in welchem Turnus gereinigt werden soll, da hierfür verschiedene Faktoren wie die Dachneigung, Emmisonsgehalt in der Umgebung (z.B. auf Ökonomiegebäuden) sowie die Witterung ausschlaggebend sind.

Unsere Reinigungstechnik

reinigung ausstellungBei Kleinanlagen setzen wir unsere Kärcher I-Solar Bürste mit Teleskopstange ein, größere Anlagen werden mit unserem Gekko-Solar Reinigungsroboter gereinigt.

Durch das zumischen des Reinigungsmittels „Solar Soft“ von Herwetec können wir auch auf kalkhaltiges Wasser zurückgreifen – bei dessen Verwendung trocknet die Oberfläche nach der Reinigung Kalkfrei ab.

Parallel zur Reinigung schauen wir uns die Anlage an – hier kommt es immer wieder vor, dass Hotspot's oder auch schon mal zerstörte Module durch Hagelschlag aufgefunden werden.

Preise PV Reinigung

Gerne machen wir einen „Vor Ort – Termin“ und schauen uns Ihre Anlage an, so können wir genau beurteilen welche Technik wir für die jeweilige Anlage einsetzen, und daraus den Preis errechnen.

Reinigen – Lohnt sich das?

gekkoAuch hier kommt es immer auf die wie schon oben genannten Faktoren an:

  In welchem Winkel sind die Module montiert?
  Sind in der Nähe der Anlage Staubemissionen vorhanden

wie: Ökonomiegebäude, Wälder, Bäume, Wiesen,
Feldwege, Schornsteine, Vögel etc.
Je nach Verschmutzungsgrad können hier schon mal bis zu 15 % Ertragsminderung fällig werden.

 

Machen Sie den direkten Test: Nehmen Sie ein weißes feuchtes Tuch und wischen
sie ein Modul im unteren Bereich ab – Sie sehen dann sofort ob eine Reinigung nötig ist.
(Bitte beim Betreten von Dächern die jeweilige UVV beachten )

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.